Veranstaltungen
0
Zurück zur Übersicht
0

André Körner - Archipel
Am 17.01.2019 um 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Archipel ist ein Buchprojekt des Fotografen Philip Frowein und des Autors André Körner. Bild und Text führen gemeinsam durch das Neben- und Miteinander verschiedener Lebenswelten unserer Zeit. Im vorwiegend deutschsprachigen Raum suchen die beiden nach der Sehnsucht, der Gier, dem Risiko und der Hingabe, die diese Welten beinhalten und hervorbringen.

Was ist ein Abenteuer oder was kann ein Abenteuer sein? Das Buchprojekt Archipel des Fotografen Philip Frowein und des Autors André Körner führt in Bildern und Texten durch das Neben- und Miteinander verschiedener Lebenswelten. Im vorwiegend deutschsprachigen Raum suchen die beiden nach der Sehnsucht, der Gier, dem Risiko und der Hingabe, die diese Welten beinhalten und hervorbringen.

Archipel will ein Angebot schaffen, das die Neugier weckt zwischen den einzelnen Geschichten, dem Abenteuer nachzugehen. Sie sind eingeladen, es zu suchen, zu finden oder sich in Texten und Bildern anderer Welten zu verlieren.

Die Autoren:

André Körner promovierte 2015 in Theaterwissenschaft und Soziologie über Wirklichkeitsverhandlung, Darstellung von Lebenswelten und Authentizität im Reality TV zum Dr. phil.. Er stammt aus Filderstadt, lebt und arbeitet jetzt in München und Berlin als Autor und Dozent.

Philip Frowein studierte Fotografie und Medien an der FH Bielefeld und im Master Fine Arts an der Zürcher Hochschule der Künste. Seit 2013 arbeitet er als freier Fotograf. Er lebt und arbeitet in Zürich und Konstanz.

Ort:
Bunter Bücherladen
Tel.:
0711-706227
eMail:
Preis:
5 €
Lesepartner Logo