Veranstaltungen
0
Zurück zur Übersicht
0

"Leas Spuren" von und mit Bettina Storks
Am 17.01.2020 um 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Leas Spuren

Ein lukratives Erbe bringt die Stuttgarter Historikerin Marie und den französischen Journalisten Nicolas in Paris zusammen und stellt beide vor eine schwierige Aufgabe: Gemeinsam sollen sie ein lang verschollenes Gemälde finden und es den möglichen Überlebenden einer jüdischen Pariser Familie zurückgeben. Ihre Suche führt sie nicht nur in die Wirren des Zweiten Weltkriegs und an die Abgründe der Besatzungszeit, sondern wird rasch zu einem atemlosen Ringen mit der Vergangenheit ihrer Familien. Im Dickicht des Kunstraubs der Nazis muss sich Marie am Ende einem schrecklichen Familiengeheimnis stellen - und bald auch ihren Gefühlen für Nicolas. Dramatisch, atmosphärisch und atemlos spannend - mit großer Erzählkunst verwebt Bettina Storks reale Begebenheiten und Fiktion.

Bettina Storks, geboren 1960 bei Stuttgart, ist promovierte Literaturwissenschaftlerin und Autorin. Sie war viele Jahre als Redakteurin tätig, bevor sie ihr erstes Buch veröffentlichte. Sie lebt und arbeitet am Bodensee. In ihren Romanen »Das geheime Lächeln« und »Léas Spuren« vereint sie ihre Leidenschaft für Familiengeheimnisse und ihre Liebe zu Frankreich.

Ort:
Bunter Bücherladen
Tel.:
0711-706227
eMail:
Preis:
10 €
Lesepartner Logo